Die Tochter ist dem bunt durchwürfelten Kinderzimmer entwachsen. Nun soll der Raum mit der extrem großen Dachschräge neu überplant werden.

VORHER Daubner Murg 006

VORHER Daubner Murg 004

Das Hauptaugenmerk liegt auf dem Bett, es steht nach Oben völlig offen an der höchsten Wand (4m hoch!) mit Blick in die endlose Giebelspitze.

VORHER Daubner Murg 001


Wünsche:
o ein freundliches + aufgeräumtes Teenager-Zimmer
o Platz um Nippes zu verstauen
o bequem Sitzen mit den Freundinnen
o ein Platz für den großen Meerschweinchen-Käfig
o eine Galerie für eigene Kunstwerke
o Arbeitsplatz
o Kleiderschrank
o alle bodenebenen Fenster sind leicht zugänglich
o altes Bett bleibt
o überschaubares Budget

Mein Konzept:

Die Wände bekommen bis zur „normalen“ Zimmerhöhe einen sonnigen Gelbton. Eine Stirnwand – später direkte Blickrichtung vom Bett – wird mit munteren Retrokreisen passend tapeziert. Der darüber liegende hohe Giebel bleibt Weiß. Der Übergang zwischen den beiden Farben wird durch umlaufende Regalbretter gestaltet. Diese sind Ablage, bzw. auch gleichzeitig Vorhangbrett für weiße, bodenlange Schals zum Zuziehen.
Eine halbhohe Rückwand zwischen Bett und Schreibtisch, unterteilt den Raum in zwei Zonen:
Offen + kommunikativ vorne, sowie ruhig + geschützt im hinteren Bereich zum Arbeiten für die Schule. Das Bett wandert in die Raummitte. Es kann tagsüber dank der Wandkissen auch als Sofa genutzt werden.
Eine große Memo-Wand rechts der Tür schafft genügend Platz für eigene Werke und Erinnerungen. Kleine Accessoires finden auch in den runden Wandregalen Platz. Diese nehmen die Form der Tapeten-Kreise wieder auf und lockern die vielen geraden Linien im Raum.
Kleiderschrank, hohes Wandregal sowie Sideboards sorgen für Stauraum. Der große Käfig (115cm x 60cm) wird, mit einem Brett (40 x 60cm) halb abgedeckt, gleichzeitig zum Beistelltisch.

Draufsicht Caro Fb

 

Bett mit Rueckwand Caro

Memowand Caro

Schreibtisch Caro

 

 

Neuanschaffung Möbel: IKEA ca. 500,- Euro
Tapete: 400 x 280cm 55,- Euro
Rest: Eigenleistung

Tuerwand Caro

 

 

Ein Auszug aus meinen Möbelvorschlägen ...

4      5

 87